Gallus Theater
Kleyerstraße 15
60326 Frankfurt am Main
(20 min ab Mousonturm)

zur Website

Das 1973 als Kulturverein gegründete Gallus Theater versteht sich als Produktions- und Spielstätte für freie Gruppen aus Frankfurt und Umgebung und ist offen für Gastspiele aus aller Welt. In der soziokulturellen Arbeit bezieht sich das Kulturzentrum auf den Stadtteil als Erfahrungs- und Lebensraum. Der Umzug in die Räume des ehemaligen Adlerwerkes erfolgte 1998.

Anfahrt

Mit dem Zug oder S-Bahn zum Frankfurter Hauptbahnhof. Von dort zur Galluswarte mit den S-Bahnen S3, S4, S5, S6 Richtung Friedrichsdorf, Friedberg (erste Haltestelle nach Hbf) oder mit den Straßenbahnen 11 und 21 Richtung Mönchhofstraße, Höchst (vier Stationen ab Hbf). Von der Galluswarte 100 Schritte zu den Adlerwerken (altes Industriegebäude mit Türmen) zum Eingang Kleyerstr. 15 neben dem Peugeot-Händler.

Anreise mit PKW